Page 9

Industriekatalog 2017

Die richtige Leistungsabgabe für den Job Egal, welchen Verbraucher Sie anschließen, eine hochwertige Versorgung mit Strom verlängert die Lebenszeit Ihres angeschlossenen Gerätes um ein Vielfaches. Induktive Verbraucher erfordern eine äußerst hohe Stromqualität, um eine möglichst gute Leistung bereitzustellen. Elektronische Verbraucher können sogar ausfallen, wenn keine ausreichend hohe Stromqualität vorliegt. Für eine hochwertige Stromzufuhr benötigen Sie eine gute Regulierung von Spannung und Leistung. Für die Regulierung der Spannung und Leistung an einem Stromerzeuger stehen verschiedene Technologien zur Verfügung, jede mit verschiedenen Vorteilen: Intelligenter automatischer Spannungsregler (i-AVR) Durch Kombination der Honda D-AVRTechnologie mit Motoren mit i-Governor (elektronischem Regler) stellt Honda den EM 4500 und den EM 5500 bereit, die eine unübertroffene Abgabeleistung sowie ein stabiles Frequenz- und Spannungsverhalten aufweisen. Ideal für Baugewerbe, Gastronomie, Notdienste, Notstromabsicherung im Haus und emp ndliche Anwendungen. i-AVR EC Kondensator / Kompound Kondensator- und kompoundgeregelte Stromerzeuger sind robust und einfach aufgebaut. Daher werden sie vor allem im professionellen Bereich eingesetzt. Für den Betrieb von Elektrowerkzeugen oder zur Beleuchtung sind diese Stromerzeuger die richtige Wahl. Speziell die kompoundgeregelten Stromerzeuger liefern einen sauberen einphasigen und dreiphasen Strom mit 230 V und 400 V, für schwer anlaufende Verbraucher. KONDENSATOR KOMPOUND AVR Viele Stromerzeuger von Honda umfassen einen automatischen Spannungsregler oder AVR, der die ausgegebene Spannung ständig kontrolliert. Die Leistungsregelung wird elektronisch gesteuert, was eine verbesserte Spannungs- und Frequenzstabilität ermöglicht. Mit dem AVR bleibt die Ausgangsspannung konstanter und ist weniger vom Verbraucher abhängig. Das bedeutet weniger Leistungsabfall oder Spannungsspitzen. Die AVR-Technologie trägt zu einer erheblichen Verbesserung der Leistung und Nutzungsdauer induktiver Verbraucher bei. AVR Cyclo-Converter Die patentierte Cyclo-Converter-Technologie von Honda basiert auf Inverter-Technologie, verwendet jedoch eine vereinfachte elektronische Spannungsregelung. Cyclo- Converter-Stromerzeuger sind kompakt und leicht und stellen eine höhere Stromqualität als AVR-Stromerzeuger bereit. Diese Stromerzeuger eignen sich hervorragend sowohl für Industrie-, als auch für Freizeitanwendungen. CYCLOCONVERTER Digital-AVR Der digitale automatische Spannungsregler (D-AVR) bietet im Vergleich zum herkömmlichen AVR wesentliche Vorteile und stellt eine gleichmäßigere und ef zientere Leistungsabgabe bereit. Anders als die AVR, kontrolliert die D-AVR die Stromqualität zusätzlich an den Steckdosen, also dort, wo ein Verbraucher angeschlossen wird. Durch die elektronische Überwachung der Motordrehzahl wird der Spannungsverlauf bei Abweichungen vom idealen Verlauf korrigiert. Inverter Die im Jahre 1987 von Honda entwickelten Inverter-Stromerzeuger stellen hochwertigen, sauberen Strom bereit und verändern die Drehzahl je nach Leistungsbedarf. Die innovative Technologie ermöglicht ein außerordentlich kompaktes Produkt mit einem Generator, der fast nur halb so groß, wie bei herkömmlichen Stromerzeugern ist. Die Inverter eignen sich hervorragend zur Stromversorgung hochemp ndlicher elektronischer Geräte, wie beispielsweise Computer und stellen eine optimierte Elektrizität für induktivesowie elektronische Verbraucher bereit. Inverter-Stromerzeuger bieten gegenüber herkömmlichen Modellen mehrere weitere Vorteile, wie beispielsweise eine geringere Geräuschentwicklung, ein niedrigeres Gewicht und weniger Kraftstoffverbrauch. DIGITAL-AVR INVERTER


Industriekatalog 2017
To see the actual publication please follow the link above